Silbermöwe auf einem Autodach

Silbermöwe
Freche Silbermöwe. Das kann an der Nordsee schon einmal passieren.

Junge Silbermöwe

Junge Silbermoewe
Eine junge Silbermöwe erkennt man im ersten Jahr am bräunlichen Federkleid

Lachmöwe

Lachmoewe Dalben
Ein Dalben ist ein sicherer Ruheplatz mit einer guten Aussicht.

Sonnenbad

Lachmöwen Frühlingssonne
Zwei Lachmöwen sonnen sich in der warmen Frühlingssonne.

Silbermöwe

Silbermöwe
Eine Silbermöwe sitzt auf einem Dalben und wartet auf Niedrigwasser.

Junge Lachmöwe

junge Lachmoewe
Eine junge Lachmöwe wartet hungrig auf die Rückkehr ihrer Eltern.

Lachmöwe von unten

Lachmoeve Nordsee
Eine Lachmöwe von unten fotografiert.

Sturmmöwe

Sturmmöwe
Sturmmöwe, sehr präsenter Bewohner der Nordsee-Region.

Silbermöwe

Silbermoewe Nordsee
Eine Silbermöwe in "Ruhestellung". Gut erkennbar der rote Punkt am Schnabel.

Junge Silbermöve bettelt

Junge Silbermöve bettelt
Ein junge Silbermöve bettelt bei der Mutter um Futter. Zum Herzerweichen!

Silbermöwe im Porträt

silbermoewe foehr
Silbermöwe im Großporträt. Erkennungsmal: Der rote Fleck am Schnabel.
Was wäre die Nordsee ohne Möwen? Man begegnet ihnen auf Schritt und Tritt, auf Spaziergängen am Strand und am Deich, natürlich auch beim Wattlaufen, und auf der Fahrradtour durch die Marsch. Wer die Kamera immer griffbereit hat, füllt mit der Zeit ein ganzes Archiv mit Schnappschüssen von Silbermöwen, Mantelmöwen oder Sturmmöwen. Am häufigsten aber wird man die auffälligen Lachmöwen vor die Linse bekommen.

IMPRESSUM